Reiseinformationen
  • .

Enduro Abenteuer - Bosnien -

Zeitraum:
28.04.2018 bis 04.05.2018
Reiseland:
Pitcairninseln
Reisepreis Fahrer im DZ:
590,00 €
Reisepreis Sozia:
590,00 €
Aufpreis Fahrer im EZ:
70,00 €
Veranstalter
Enduro Grip Bosnien
Crnice 6a
70230 Bugojno
+387 63111188
endurobu@gmail.com
mehr Informationen finden Sie in der Rubrik
,,Reiseinformationen"
Info +49 (0)911 350 6666 10
1 Personen sehen sich das gerade an
Aktuell sind noch ausreichend Plätze für Einzelteilnehmer oder Gruppen verfügbar
Countdown bis zum Tourstart

Das Tourprogramm

Willkommen
Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von geführten Enduro Touren, die Möglichkeit, bei uns LEGAL unterschiedliche Waldwege, Sand, Schlamm, Berge und Wiesen zu befahren. Es ist ein wunderschönes Erlebnis. Die Landschaft mit ihren Wäldern und Bergen, ist traumhaft für Urlaub oder Training, so wie für Einsteiger und auch Fortgeschrittene die Natur zu sehen, genießen und zu befahren. Es ist eine Streckenführung zwischen 600 und 2100 m über Meeresspiegel verlangt nicht nur den Fahrern alles ab, sondern stellte auch manchmal die Technik auf die Probe.

Sie haben die Möglichkeit, an Hängen, Ebenen und verschiedenen Gelände zu fahren. Natürlich sthet Ihnen der Guide in bereitschaft wenn Ihnen mahl die luft ausgeht. Die Standard-Touren sind von ca. 10 Uhr morgens bis ca. 17 Uhr abends (variabel), auf denen wir ca. 80-100 km zurücklegen.

Jede Gruppe kann leichteres oder härteres Gelände verlangen, auch kürzere oder längere Fahrten.
Max. Teilnehmerzahl 20 Teilnehmer pro Gruppe 10 fahrer, möglich in zwei parallelen gruppen auch als Anfänger und Fortgeschrittene.
Tour Beschreibung
Am ersten Tag werdet ihr von eurem Tourguide in Sarajevo, Mostar oder Tuzla vom Flughafen kostenlos abgeholt – Transferzeit 2 Stunden. Alle Teilnehmer, die mit dem eigenen Auto oder Motorrad anreisen, kommen direkt nach Bugojno gefahren, zur Basis der nächsten Tage.

Die Touren sind 100 % OFFROAD und werden alle Teilnehmer an ihre Grenzen bringen, gleichzeitig wird sich das individuelle Können verbessern, da wir genügend Zeit zum Üben von Standardhindernissen haben. Es überwiegt der touristische Charakter und sie sollen den Teilnehmern das Verbessern ihrer Fahrtechnik auf schwierigen Untergrund ermöglichen.

Sie sind keine Veranstaltungen zum erzielen einer Höchstgeschwindigkeit. Teilnehmen kann jeder Motorradfahrer, ob Einsteiger oder Fahrer mit sportlichen Ambitionen.

Tourenprofil und Tempo richten sich nach den Teilnehmern der Tour und werden individuell angepasst.
Touren finden im Gebirge von 600m bis 2.100m ü.NN: statt !
1. ANREISETAG_ANREISE
Ankunft und kennen lernen am Ankunftstag ( z.b. Sonntag).
Quartier-Check In und Motorräder abladen
Abendessen und Kennenlernen beim gemütlichen Beisammensein.
2. FAHRTAG – Motto: Waldwege in den Süden - AUF DEM HOLZWEG -
09:30 Uhr
Besprechung der Etappe und Überprüfung der individuellen
Einstellungen des Motorrades (Luftdruck, Lenker, Armaturen,
Federung, Kette). Vornehmen individueller Veränderungen,
sofern möglich.

Wir bewegen uns zu 80% auf Waldwegen Richtung Süden und erkunden die Gegend rund um Bugojno.
Abfahrt ca. 10:00 Uhr. „Einfahren“ und Erkunden der näheren Umgebung.
Tour bis ca. 13:00 Uhr, Einkehr in Wirtshaus oder Imbiss zum
„betanken“ des Fahrers und kurze Pause.
Wenn noch Zeit übrig bleibt gibt es noch einen Abstecher in ein kleines bosnisches Dorf
Fortsetzung der Tour bis zur Rückkehr gegen ca. 17:00Uhr.
Kann auch länger dauern, falls jemand „mehr“ haben will.
3. FAHRTAG – Motto: Wiesen + Berge - PANORAMA-TOUR -
09:30 Uhr
Besprechung der Etappe. Start ca. 09:45 Uhr. Ausfahrt wie am
1.Tag, natürlich mit neuer Strecke und neuen Highlights. Pro Tag
sind mehrere Steilauffahrten, Wasserdurchfahrten und Schlamm-
löcher eingebaut. Wir verlassen heute größtenteils den Wald und erkunden Wiesenregionen mit einem traumhaften Bergpanorama. Zwischendrin gibt es einen Stop in einer einsamen Bucht, wo wir die ganzen phänomenalen Eindrücke erstmal bei einer kurzen Brotzeit verdauen können..
Umgehungen sind überall vorgesehen, so dass niemand überfordert ist. Einkehr gegen 13:00 Uhr in Wirtshaus oder Imbiss (nach Teilnehmerwunsch).
Fortsetzung der Tour bis zur Rückkehr gegen 17:00 Uhr. Nach 110km sind wir zurück in Bugojno und verbringen den Abend gemütlich im Hotel
4. FAHRTAG – Motto: Schotter-Pisten - ALPENGLÜHEN -
09:30 Uhr
Besprechung der Etappe. Start ca. 09:45 Uhr. Ausfahrt wie an
den anderen Fahrtagen. Neue Strecke und neue Herausforderungen sind inclusive. Die Königsetappe unserer gemeinsamen Bosnien- Herzegowina Reise! Wir brechen auf ins Landesinnere zum alten Schäferdorf "Prokosko Jezero". Auf vielen Schotter Wegen geht es auf bis zu 1650m Höhe mit unseren Motorrädern und passieren traumhafte Bergdörfer, in denen wir uns nicht zweimal zu einem erfrischenden Bergtee einladen lassen. Mittagspause mit Einkehr gegen 14:00 Uhr. Höchster Punkt der Tour ist auf 2.100m ü. NN. !
Danach Fortsetzung der Tour bis zur Rückkehr gegen 17:00 Uhr.
5. PAUSENTAG
An diesen Tage kännen nach absprache mit den TN eine besichtigung der hauptstadt Sarajevo, Bosnische Pyramiden in Visoko die 2004 erstmal endeckt wurden, besichtigung der altstad in Mostar ( Stari most ) , oder auf die Adria küste nach Kroatien aufs Meer. Info: alle orte sind ca. 2 autostunden von Bugojno entfernt. Kosten tragen die Teilnehmer!
6. FAHRTAG – Motto: Berg-See-Runde - TRICKY-TOUR -
09:30 Uhr
Besprechung der Etappe. Start ca. 09:45 Uhr. Ausfahrt wie an
den anderen Fahrtagen. Neue Strecke und neue Herausforderungen sind inclusive. Unsere heutige Etappe führt uns an den Rama See. Wir passieren auf einsamen Schotterwegen romantische Dörfer und die schöne Terrassenstadt "Rama". Nach einem Abstecher in eine bezaubernden Bucht können wir auch noch in "Opas Konoba" Rama Köstlichkeiten zu uns nehmen.Mittagspause mit Einkehr gegen 13:00 Uhr. Danach
Fortsetzung der Tour bis zur Rückkehr gegen 17:00 Uhr.
7. FAHRTAG – Motto: Wald + Wiese - KAFFEE - FAHRT -
09:30 Uhr
Besprechung der Etappe. Start ca. 09:45 Uhr. Ausfahrt wie an
den anderen Fahrtagen. Neue Strecke und neue Herausforderungen sind inclusive. Entlang der Ebene um Bugojno fahren wir durch die urige Bosnische Stadt namens "Prusac", die vor ca. 500 Jahren von den Osmanen besetzt wurde. Dort genießen wir gemeinsam einen Bosnischen Kaffee und fahren anschließend ein anspruchsvolles und kurvenreiches Stück auf dem Bergrücken zwischen von Prusac nach Bugojno zurück. Mittagspause mit Einkehr gegen 13:00 Uhr. Danach Fortsetzung der Tour bis zur Rückkehr gegen 16:30 Uhr
8. ABREISETAG
Es heißt wieder Sachen packen und zurück in die Heimat. Mit einem ganzen Bündel an schönen Erinnerungen und erlebnisreichen Tagen werdet ihr zum Flughafen gebracht und hoffentlich noch lang von dieser Tour zehren!

Inklusivleistungen

Frühstück inkludiert
TV und Internet
Professionelle Führung der Touren mit mind. einem Guide (deutschsprachig)
Privater Parkplatz für Autos und Anhänger, Garage für Motorräder und Ausrüstung
Unterkunft im gehobener Privatpension
1x Grillabend im hauseigenen Garte
Dampfstrahler für Motorrad und Ausrüstung
Fahrt pro Tag/ca.80-100k
*Transfers vom und zum Flughafen (Sarajevo), (Tuzla), (Mostar) kostenlos.

Exklusivleistungen

Benzin (Preis ca. 1,20 €/L)
Mitagessen ( Berg Restaurants, sehr schmackhaft )
Getränke und Zwischenmahlzeiten
Billigflüge mit der Fluggesellschaft Wizz Air nach (Tuzla BA)
Abendessen (Traditioneller Restaurantbesuch- sehr schmackhaftes Essen)
Leih Motorrad 100,00 € per Tag, Ausrüstung 20,00 € per Tag