+49 (0)911 350 6666 13
Hilfe u. Kontakt
Sie benötigen Hilfe und/oder eine ausführliche Beratung zu einer Reise, einem Hotelangebot oder dem Transport Ihrer Fahrzeuge. Unsere Experten sind für Sie da.

Unter der Rufnummer +49 (0)911 350666613 stehen wir von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.
Der Klassiker der Alpen RdGA
Björns Motorradreisen
Reiseland: Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien,
Teilnehmer minimum: 4
Teilnehmer maximum: 6
Reisedauer: 8 Tage
Verfügbare Termine: 2
Nächter Termin: 04.07.2020 - 11.07.2020
ab 1.399,00 €

Was die Route 66 für Amerika ist, ist die „Route des Grandes Alpes“ für die französischen Westalpen.

Sie ist der berühmteste französischen Wege durch die Alpen. Sie führt von Thonon-les-Bains am Genfer See nach Menton an der Côte d’Azur und überquert 17 Alpenpässe (6 davon über 2000 m), darunter den Col de l’Iseran, der mit 2764 m unser höchster Straßenpass auf dem Hinweg sein wird. Auf dem Rückweg nehmen wir natürlich auch den höchsten Alpenpass der gesamten Alpen den Col de la Bonette, 2802 m mit.

Die Route überwindet auf ca. 1000 km Länge einen Höhenunterschied von mehr als 16.000 m. Die 1913 für die ersten fünf Teiletappen eröffnete Strecke setzt sich heute aus über 600 km Departements Straßen und 68 km Nationalstraßen zusammen. Mehrere Teilstücke bilden Etappen der Tour de France.

Strecke: ca. 2400 km

Gemeinsam ergibt sich ein Motorradabenteuer der Extraklasse, auf das sich allerdings nur erfahrene Motorradtreiber einlassen sollten.

 

Bei dieser Tour sollte eine sportliche Fahrweise beherrscht werden!

 

Angepasster zügiger Fahrstil, sehr gute Beherrschung des Motorrades wird vorausgesetzt, auch auf kleinen Straßen und in engen Spitzkehren. Diese Tour wird zügig gefahren und beinhaltet lange Fahrtstrecken. Nichts für Anfänger

-

Tag 1
Treffen im Hotel
Wir treffen uns mit unserem Tourguide gegen 18Uhr in unserem Hotel. Lernen uns kennen und besprechen die nächsten Tage.
Tag 2
(ca. 400km)
Heute geht es früh aus den Federn, damit wir rechtzeitig die Abfahrt ab dem Starthotel in der Nähe von Trier (kann sich kurzfristig änder) zum Etappenhotel Hauteluce schaffen. Die Route führt durch die Schweiz an Bern, dem Neuenburger See, dem Genfer See Montreux vorbei und geht teilweise über die Autobahnen. Vignette erforderlich! Jetzt geht es los. In Thonon-les-Bains beginnt die Route des Grand Alpes. Nachdem wir dann auch schon unseren ersten Pass, den Col des Gets erklungen haben erreichen wir am späten Nachmittag Hauteluce. (Achtung: ca. 400-450 km!) Es empfiehlt sich, bei weiter Anreise bereits am Abend vorher zum Starthotel anzureisen. (Übernachtung und Verpflegung im Reisepreis nicht inbegriffen.)
Tag 3
(ca. 350 km)
Frühe Abfahrt vom Etappenhotel in den westlichen Alpen bei Hauteluce. Wir folgen weiter der Route des Grandes Alpes (RDGA) über z.B. Pässe wie Cormet de Roselend, Iseran, Télégraphe, Galibier, Lautaret vorbei am schönen Lac du Serre Poncon. In Barcelonnette freuen wir uns auf unser verdientes Abendbrot. Dort beziehen wir unser Quartier und können die nächsten Tage ohne Gepäck fahren.
Tag 4
(heute wird es anstrengend)
Heute kommen wir bis ans Mittelmeer und bis dahin bleibt unsere Devise: die Route des Grandes Alpes wird nicht verlassen. Pässe wie z.B. Col de la Cayolle, Col de Turini usw. lassen wir hinter uns bis wir in Menton an der Cote dAzur angekommen sind. Ich sage nur Schräg lass nach Geschafft!! Die Route des Grand Alpes ist geschafft.
Tag 5
(Wer möchte Ruhetag. Der Tourguide bietet aber eine Fahrt an)
Heute können wir die Highlights der Französischen-Westalpen besuchen. Zum Beispiel: die Gorges du Verdon. Sie wird auch gern als Grand Canyon der Franzosen bezeichnet oder wir besuchen den höchsten Pass der Alpen Col de la Bonette, 2802 m. (Ein echter Pulsbeschleuniger!)
Tag 6
(ca. 380 km)
Und weiter geht das Spiel in umgekehrter Richtung - ein traumhaftes Auf und Ab, von dem man nie genug bekommt.
Tag 7
(ca. 400 km)
Mit einem kurzen Blick in Richtung auf den Mount Blank treten wir die Heimreisen zu unserem Starthotel an.
Tag 8
Gemeinsam Frühstücken und Abreise
Heute wird noch einmal kräftig gefrühstückt und dann die Heimreise angetreten.

-

Sie übernachten in den nachfolgend angezeigten Hotels in der jeweils angezeigten Kategorie laut Reiseverlauf
Bei den angezeigten Hotels handelt es sich um Beispielhotels die mindestens der angezeigten Klassifizierung entsprechen.
7 Nächte
in einem guten Hotel
Übernachtungen in verschiedenen landestypischen gut geführten Hotels
Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten
Frühstück
Lunchpaket
Abendessen
Reisepreis-Sicherungsschein
deutschsprachige Reiseleitung
Übernachtungen in landestypischen gut geführten Hotels
Nicht aufgeführte Leistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert

 

Sprache der Reiseleitung: deutsch

Gruppenreise: Ja

Geeignet für Personen mit eingeschränkter mobilität: nein

Transportmittel: eigenes Motorrad

 

Hinweise des Veranstalters

Bitte denken Sie an warme Motorradbekleidung (ggf. Wechselhandschue u. ä.)

Bei Straßensperreungen z.B. wg. Schnee auf Pässen wird eine Anpassung der Route vom Tourguide vorgenommen.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Autobahnvignette Österreich / Schweiz sowie für die Autobahngebühren Frankreich, selbst aufkommen müssen.

Für das Fahrzeug muss eine grüne Versicherungskarte und ein Auslandsschutzbrief (z.B. ADAC) sowie Verbandszeug und Warnweste mitgeführt werden.

 

Mietmotorräder inkl. Versicherung VK-Versicherung mit 1000€ SB, keine Km-Begrenzung. Benzin nicht bei Miete eingeschlossen.

 



Der Reisepreis (Anzahlung und Restzahlung) wird wie im Buchungsformular angegeben fällig.

Reiserücktritt durch den Reisenden:
Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von dem Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter zu erklären. Falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Die genauen Stornoinformationen und Gebühren finden Sie in den AGB des Reiseveranstalters.

Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter
Der Veranstalter kann bei Nichterreichen einer in der jeweiligen Leistungsbeschreibung bzw. den vorvertraglichen Informationen und in der Bestätigung angegebenen Mindestteilnehmerzahl bis 20 Tage vor Reiseantritt von der Reise zurücktreten (Eingang beim Reisenden). Wir informieren Sie selbstverständlich, sofern es uns zu einem früheren Termin ersichtlich wird, dass die Mindestteilnehmerzahl der Reise nicht erreicht wird. Wir leiten Ihnen die Rücktrittserklärung unverzüglich zu. Sie erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestorno- und einer Reisekrankenversicherung.

Änderungen des Reiseverlaufs unter Vorbehalt möglich

Einreisebestimmungen und Medizinische Informationen
Es gelten die der Staatsbürgerschaft der einzelnen Reiseteilnehmer entsprechenden Einreise- und Impfbestimmungen für das Ziel- und Transitland. Die für deutsche Staatsbürger geltenden Bestimmungen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Bitte beachten Sie, dass der Erlangungszeitraum eines Visums ja nach Reiseland wenige Tage bis mehrere Wochen (vereinzelt auch Monate) dauern kann.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseveranstalter:
Björns Motorradreisen
Auf der Höhe 9 - 37574  Einbeck
Bei Fragen zu dieser Reise rufen Sie uns bitte unter der Rufnumer +49 (0)911 350666613 an
Termine & Preise
Reisebeginn
Reiseende
Preis ab
freie Plätze
26.07.2020
02.08.2020
1.399,00 €
3
04.07.2020
11.07.2020
1.399,00 €
4
Björns Motorradreisen


2020/2021
tourboerse.de ist eine Marke der
tourboerse GmbH & Co.KG
unsere Partner
Nachfolgend angezeigtes Unternehmen ist nach eigener Auskunft der Rechteinhaber aller in diesem Angebot angezeigten Bild, Medien und Angebotsdaten. Alle Inhalte wurden durch das angezeigte Unternehmen erstellt und im Rahmen dieses Angebotes durch das Unternehmen veröffentlicht.

Für die Inhalte verantwortlich:

Björns Motorradreisen
Björn Beulshausen
Auf der Höhe 9
37574  Einbeck

Soweit das Unternehmen in seinen Angeboten durch den Einsatz nicht autorisierter Bild, Medien under Textdaten die Rechte Dritter verletzt, so ist ausschließlich das genannte Unternehmen für diese Rechteverletzungen verantwortlich und direkter Ansprechpartner für Unterlassungs, Schadensersatz und/oder Forderungen aus Urheberrechtsverletzungen.

Die tourboerse GmbH & Co.KG ist für die durch den jeweiligen Veranstalter veröffentlichten Daten, Bild, Medien und Texte nicht verantwortlich und entsprechend nicht haftbar und Schadensersatzpflichtig, wird aber soweit sie von eventuellen Rechteverletzungen Kentniss erhält entsprechende Angebote, Bilder, Medien und Texte in dem jeweils betroffenem Angebot bis zur Klärung der Angelegenheit sperren und/oder gegebenenfalls löschen.