+49 (0)911 350 6666 13
Hilfe u. Kontakt
Sie benötigen Hilfe und/oder eine ausführliche Beratung zu einer Reise, einem Hotelangebot oder dem Transport Ihrer Fahrzeuge. Unsere Experten sind für Sie da.

Unter der Rufnummer +49 (0)911 350666613 stehen wir von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.
Friaul - karnische / julische Alpen
ww-motorradreisen
Reise Nr.: 424
Reiseland: Italien, Slowenien,
Teilnehmer minimum: 5
Teilnehmer maximum: 8
Reisedauer: 1 Tage
Reisetermin: 01.06.2021 - 01.06.2021
ab 948,00 €
Unverbindliche Anfrage

Friaul

karnische / julische Alpen

im Grenzgebiet zwischen Italien und Slowenien

 

Eine Reise in die karnischen und julischen Alpen ist eine Reise in ein kleines Paradies auf Erden: schroffe Berge, idyllische Flusslandschaften, sanfte Hügel und malerische verschlafene Dörfer, gemischt mit Grappa und Wein, Schinken und Pasta ... was will man mehr?


Der östliche Norden Italiens (Friaul) und der westliche Norden Sloweniens vereinen den Zauber einer magischen Welt. Hier kann man inmitten einer intakten Natur miterleben, wie italienische und slowenische Kultur sich begegnen.
Noch heute gilt die einsame Bergwelt der karnischen und julischen Alpen als ein Geheimtipp!

 

 

Die Strecke

Abseits gelegene Nebenstraßen, meist flüssig zu fahren, gelegentlich aber auch enge anspruchsvolle Bergstraßen, Kurven ohne Ende.
 
Zu 99,9 % Asphalt!
Die Panoramica delle Vette ist im ihrem gleichbleibenden Höhenverlauf (2000m) auf wenigen Kilometern zwar nicht geteert, aber fest und glatt geschottert und somit mit jedem Motorrad und Reifen einfach zu befahren, kann aber auch umfahren werden!
 
Schlechter Straßenbelag: auf den wenigen einspurigen Bergstrecken, sonst guter Belag.
 

Tagespensum bis 330 km
Gesamtstrecke: ca. 1200 km

Tag 1
Individuelle Anfahrt zu unserem Treffpunkt- und zugleich Basishotel am Nassfeldpass
und Check-In bis 18:00 Uhr. Anschließend gemeinsames Kennenlernen und Abendessen. Hier bleiben wir während der gesamten Reise, sodass kein Hotelwechsel nötig ist und wir für die nächsten Tage ohne Gepäck fahren können.
Tag 2
Rundfahrt Mangart - Vrsic Pass (höchster Pass Sloweniens)
Die Mautstraße auf den Mangart führt hoch zur Lahnscharte mit 2055m und ist im oberen Abschnitt recht kühn angelegt. In Slowenien ist dies der höchste Punkt, den man mit einem Motorrad anfahren kann! Der Gipfel selber ist mit 2677m einer der höchsten und charakteristischsten Gipfel der Julischen Alpen. Von hier oben hat man einen gigantischen Ausblick auf den Gipfel, der direkt vor einem liegt, sowie eindrucksvolle Tiefblicke auf die Weißenfelser Seen im Norden. Im Zentrum der Julischen Alpen gelegen ist der Vrsic-Pass mit seinen 1611m der höchste asphaltierte Gebirgspass in Slowenien. Mit seinen insgesamt 51 Kehren bietet er Kurvenfahren satt. Diese landschaftlich großartige Bergstraße über den Vrsic-Sattel führt in das Herzstück der julischen Alpen und ist zweifellos die eindrucksvollste Passstraße Sloweniens.
Tag 3
Rundfahrt Passo di Monte Rest - Monte Zoncolan - Sella di Ciampigoto - Passo della Mauria
Der einspurige Aufstieg auf den Monte Zoncolan gilt als Superlativ der Bergstraßen und war im Jahr 2007 Etappenziel des Giro d‘Italia. Der zehn Kilometer lange Anstieg auf den 1730 Meter hohen Zoncolan überwindet 1203 Höhenmeter! Oben angekommen werden wir dann mit einer grandiosen Aussicht auf die Pesariner Dolomiten und dem Karnischen Kamm mit der hohen Warte (2780m) belohnt. Die Runde über den Sella Ciampigoto, den Passo della Mauria und den kehrenreichen Aufstieg zum Monte Rest (1052m), bietet wohl den größten Fahrspaß dieses Tages. Das Ganze garniert mit den feinsten Aussichten. So muss es sein, so macht es richtig Spaß, das ist unsere Intention :-)
Tag 4
Rundfahrt slowenische Grenzkammstraße (Slowenien) - Sella Carnizza - Soca Tal
Die slowenische Grenzkammstraße windet sich als ehemalige Militärstraße stets parallel zur slowenisch-ital. Grenze diesseits und jenseits des Kolovrat-Kammes. Die weitreichenden Aussichten können wir deshalb abwechselnd einmal nach Osten auf das Soca Tal mit den slowenischen Karstgebirgen (Mangart, Triglav) im Hintergrund, sowie nach Westen ins italienische Friaul bis sogar zum Mittelmeer genießen.
Tag 5
Rundfahrt Panoramica delle Vette - Passo del Cason di Lanza - Cima Sappada
Die Panoramica delle Vette gehört zu den landschaftlich reizvollsten Panoramastrecken in den Ostalpen. Die Höhenstraße verläuft in Ihrem Kern durchweg auf knapp 2000 m Seehöhe und bietet dementsprechend grandiose Aussichten. Aber auch die Höhenstraße auf den Cima Sappada ist spektakulär und entsprechend schwierig zu fahren, bietet aber dafür atemberaubende Aussichten.
Tag 6
Individuelle Heimreise
Sie übernachten in den nachfolgend angezeigten Hotels in der jeweils angezeigten Kategorie laut Reiseverlauf
Bei den angezeigten Hotels handelt es sich um Beispielhotels die mindestens der angezeigten Klassifizierung entsprechen.
5 Nächte
in einem guten Hotel
Übernachtungen mit HP im DZ (DU/WC) oben auf dem Nassfeldpass in herrlicher Lage auf 1.530 m Bei dieser Reise gibt es KEINEN Hotelwechsel, sodass alle geführten Tourtage ohne Gepäck gefahren werden können ! ! ! Es besteht die Möglichkeit mit dem ÖBB-Autozug von Düsseldorf nach Innsbruck anzureisen! Auskunft hierüber geben wir gerne!
Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten
Teilnahme an der geführten Motorradreise "Friaul"
5 x Übernachtungen mit HP im DZ (DU/WC) oben auf dem Nassfeldpass in herrlicher Lage auf 1.530 m
5 x Frühstück (Buffet)
5 x mehrgängiges Abendessen (es wird serviert!)
4 ganztägige geführte Motorradtouren ohne Gepäck
Mautgebühren
Reiseunterlagen mit eingezeichneten Routen
Reisesicherungsschein
Tourguide
Nicht aufgeführte Leistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert

Sprache der Reiseleitung: deutsch

Gruppenreise: Ja

Geeignet für Personen mit eingeschränkter mobilität: nein

Transportmittel: eigenes Motorrad

 

Aufgrund der ausgesprochen vielen Kurven und der anspruchsvollen Streckenführung richtet sich dieses Tour Angebot nur an den erfahrenen Motorradfahrer/in, der eine sichere und zügige Fahrweise beherrscht (keine Raser!), natürlich in Abhängigkeit von der Streckenbeschaffenheit.

 ACHTUNG: Diese Tour ist für Anfänger, Chopperfahrer, aber auch für weniger geübte Motorradfahrer/in NICHT geeignet!



Der Reisepreis (Anzahlung und Restzahlung) wird wie im Buchungsformular angegeben fällig.

Reiserücktritt durch den Reisenden:
Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von dem Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter zu erklären. Falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Die genauen Stornoinformationen und Gebühren finden Sie in den AGB des Reiseveranstalters.

Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter
Der Veranstalter kann bei Nichterreichen einer in der jeweiligen Leistungsbeschreibung bzw. den vorvertraglichen Informationen und in der Bestätigung angegebenen Mindestteilnehmerzahl bis 20 Tage vor Reiseantritt von der Reise zurücktreten (Eingang beim Reisenden). Wir informieren Sie selbstverständlich, sofern es uns zu einem früheren Termin ersichtlich wird, dass die Mindestteilnehmerzahl der Reise nicht erreicht wird. Wir leiten Ihnen die Rücktrittserklärung unverzüglich zu. Sie erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestorno- und einer Reisekrankenversicherung.

Änderungen des Reiseverlaufs unter Vorbehalt möglich

Einreisebestimmungen und Medizinische Informationen
Es gelten die der Staatsbürgerschaft der einzelnen Reiseteilnehmer entsprechenden Einreise- und Impfbestimmungen für das Ziel- und Transitland. Die für deutsche Staatsbürger geltenden Bestimmungen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Bitte beachten Sie, dass der Erlangungszeitraum eines Visums ja nach Reiseland wenige Tage bis mehrere Wochen (vereinzelt auch Monate) dauern kann. Bitte beachten Sie dass Ihr Reisepass, insbesondere bei Reisen außerhalb der EU, noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseveranstalter:
ww-motorradreisen
Breitbachweg 8 - 53332  Bornheim
Bei Fragen zu dieser Reise rufen Sie uns bitte unter der Rufnumer +49 (0)911 350666613 an

Aufgrund der ausgesprochen vielen Kurven und der anspruchsvollen Streckenführung richtet sich dieses Tour Angebot nur an den erfahrenen Motorradfahrer/in, der eine sichere und zügige Fahrweise beherrscht (keine Raser!), natürlich in Abhängigkeit von der Streckenbeschaffenheit.

ACHTUNG: Diese Tour ist für Anfänger, Chopperfahrer, aber auch für weniger geübte Motorradfahrer/in NICHT geeignet!

ww-motorradreisen


2021/2022
tourboerse.de ist eine Marke der
tourboerse GmbH & Co.KG
unsere Partner
Nachfolgend angezeigtes Unternehmen ist nach eigener Auskunft der Rechteinhaber aller in diesem Angebot angezeigten Bild, Medien und Angebotsdaten. Alle Inhalte wurden durch das angezeigte Unternehmen erstellt und im Rahmen dieses Angebotes durch das Unternehmen veröffentlicht.

Für die Inhalte verantwortlich:

ww-motorradreisen
Margarete Weiler
Breitbachweg 8
53332  Bornheim

Soweit das Unternehmen in seinen Angeboten durch den Einsatz nicht autorisierter Bild, Medien under Textdaten die Rechte Dritter verletzt, so ist ausschließlich das genannte Unternehmen für diese Rechteverletzungen verantwortlich und direkter Ansprechpartner für Unterlassungs, Schadensersatz und/oder Forderungen aus Urheberrechtsverletzungen.

Die tourboerse GmbH & Co.KG ist für die durch den jeweiligen Veranstalter veröffentlichten Daten, Bild, Medien und Texte nicht verantwortlich und entsprechend nicht haftbar und Schadensersatzpflichtig, wird aber soweit sie von eventuellen Rechteverletzungen Kentniss erhält entsprechende Angebote, Bilder, Medien und Texte in dem jeweils betroffenem Angebot bis zur Klärung der Angelegenheit sperren und/oder gegebenenfalls löschen.
Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Sende deine Fragen einfach unverbindlich an uns ab.
Wir beraten dich gerne ausführlich.
Deine E-Mailadresse:*
Vorname:*
Nachname:*
Telefon:*
Deine Frage zur Reise: Friaul - karnische / julische Alpen
Ich bin einverstanden, zur Bearbeitung meiner Anfrage vom Veranstalter und/oder von tourboerse.de telefonisch oder per Email kontaktiert zu werden. Ich akzeptiere die AGB/Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung.