+49 (0)911 350 6666 13
Hilfe u. Kontakt
Sie benötigen Hilfe und/oder eine ausführliche Beratung zu einer Reise, einem Hotelangebot oder dem Transport Ihrer Fahrzeuge. Unsere Experten sind für Sie da.

Unter der Rufnummer +49 (0)911 350666613 stehen wir von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung.
von FÜSSEN via VERONA nach PESCHIERA del GARDA – sportlich
INNTOUR active holidays
Reise Nr.: 535
Reiseland: Deutschland, Österreich, Italien,
Reisedurchführung: Garantiert
Termin: variable Anreise
Reisetage: 8
ab 998,00 €
Unverbindliche Anfrage

Via Claudia Augusta

von FÜSSEN via VERONA nach PESCHIERA del GARDA – sportlich

 

Die Königsschlösser bei Füssen, die Überquerung von zwei Pässen (Fernpass per organisiertem Transfer), das Genießen von typisch italienischen Köstlichkeiten sowie Zeit zum Flanieren in schmucken Städtchen erwartet Sie, bevor die Stadt von Romeo & Julia und schlussendlich auch das südliche Ende des Gardasees erreicht ist.

 

Highlights

  • Märchenschloss Neuschwanstein, Füssen/Schwangau
  • Reschenstausee mit einem der bekanntesten Fotomotive Südtirols – dem versunkenen Kirchturm von Altgraun
  • Schloss Juval, Residenz des berühmten Bergsteigers Reinhold Messner, Naturns
  • Gärten von Schloss Trauttmansdorff, Meran
  • Schloss Castello del Buonconsiglo, Trient
  • Ponte Pietra, Verona
  • Museo Archeologica, Verona
  • Castelvecchio, Verona
  • Anfiteatro Arena, Verona
  • Historischer Ortskern von Peschiera del Garda

 

 

 

 

 

 

Tag 1
Individuelle Anreise nach Füssen
König Ludwig II. und seine Märchenschlösser heißen Sie herzlich willkommen
Tag 2
Füssen – Landeck (ca. 75 km)
Schlösser und Burgen säumen heute den Weg – die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau schicken Sie auf den Weg, um kurz nach Reutte eine gut bewältigbare Steigung hinauf zur Ehrenberger Klause/Burgruine Ehrenberg in Angriff zu nehmen. Von dort aus führt die Route weiter durch das Tiroler Außerfern bis Biberwier, von wo aus wir Sie per gemütlichem Transfer über den Fernpass bringen. Vom Schloss Fernstein aus radeln Sie dann via Nassereith durch das malerische Gurgltal bis Imst. Ab Imst fahren Sie schließlich entlang des InnRadweges bis in die Bezirkshauptstadt Landeck
Tag 3
Landeck – St. Valentin/Burgeis/Mals (ca. 85 km)
Neben dem Inn führt der Radweg ab Landeck entlang des sogenannten Oberen Gerichts zunächst bis Pfunds. Hinter Pfunds liegt die Strecke ca. 10 Kilometer auf Schweizer Staatsgebiet. Von Martina im Unterengadin aus gilt es ca. 400 Höhenmeter entlang von ein paar Serpentinen bei stets gut bewältigbarer Steigung hinauf bis zur Norbertshöhe zu radeln. Nach einer kurzen Bergabpassage hinunter nach Nauders führt ein sanfter Anstieg weiter hinauf zum Reschenpass, wo Sie die Grenze nach Italien und damit den Alpenhauptkamm überqueren. Vorbei am Reschenstausee mit einem der bekanntesten Fotomotive Südtirols – dem versunkenen Kirchturm von Altgraun – radeln Sie rasant weiter hinunter Richtung Mals. Genießen Sie den ersten Abend in Südtirol in den alten Gässchen des Ortes.
Tag 4
St. Valentin/Burgeis/Mals– Meran (ca. 65 km)
Nun gilt es, den gesamten Vinschgau zu durchqueren. Dabei führt der Weg von rund 1.200 m Seehöhe in Burgeis hinunter auf 350 m Seehöhe in Meran. Oft folgen Sie dabei direkt dem Lauf der Etsch. Vom Startort aus führt diese Genusstour zunächst hinunter in die kleinste Stadt des Alpenraumes nach Glurns. Über den Marmorort Laas erreichen Sie dann Naturns und schließlich – vorbei an der markanten Burg Kastelbell – die Kurstadt Meran. Entspannen Sie sich hier bei einem abendlichen Rundgang an der Passerpromenade inmitten einer subtropischen Pflanzenwelt.
Tag 5
Meran – Ferienregion Castelfeder (ca. 50 - 60 km)
Viel Staunenswertes liegt an dieser Strecke: der berühmte Schnatterpeckaltar in der Kirche zu Niederlana, der höchste Kirchturm Südtirols in Terlan sowie zahlreiche Burgen und Ruinen auf beiden Talseiten. Nach der Möglichkeit für einen kurzen Abstecher in Südtirols Hauptstadt Bozen bietet sich am Kalterer See eine erstklassige Gelegenheit zur Abkühlung eventuell müde gewordener Radlerbeine. Das Etappenziel bildet dann die Ferienregion Castelfeder mit den Ortschaften Auer, Montan, Neumarkt und Salurn, wo das deutschsprachige Südtirol endet.
Tag 6
Ferienregion Castelfeder – Belluno Veronese und Umgebung (ca. 85 - 95 km)
Ein paar grundlegende Italienisch Vokabel sollten Sie jetzt schon geübt haben, bevor die Reise entlang dem Etsch-Fluss weiter führt bis Trient, wo Sie von der sehr sehenswerten Altstadt mit Dom und Schloss Buonconsiglio empfangen werden. Anschließend führt die Route sehr angenehm über Städtchen wie Rovereto und Pilcante bis Avio oder in die kleine Ortschaft Belluno Veronese. Hier – so sagen Feinschmecker – wird seit dem 15. Jahrhundert der edelste Tropfen Wein ganz Italiens angebaut. Obwohl diese Region weniger als 10 Kilometer Luftlinie vom Gardasee entfernt liegt, bleibt hier das touristische Treiben größtenteils aus. Genießen Sie die beschauliche Ruhe Ihres Etappenortes bei einem guten Glas Wein.
Tag 7
Belluno Veronese und Umgebung– Peschiera del Garda (ca. 80 km)
Verona quasi schon vor Augen ist zunächst nochmals ein kleiner Anstieg zu bewältigen, bevor die Stadt von Romeo & Julia erreicht ist. Anschließend führt der Weg noch bis an die wunderschön am südlichen Ende des Gardasees gelegene Stadt Peschiera. Der Weg dorthin verläuft größtenteils entlang von ruhigen Landstraßen und folgt ab Valeggio sul Mincio noch für ein paar Kilometer dem schönen Radweg am Mincio-Fluss.
Tag 8
Individuelle Heimreise oder Verlängerung
Sie übernachten in den nachfolgend angezeigten Hotels in der jeweils angezeigten Kategorie laut Reiseverlauf
Bei den angezeigten Hotels handelt es sich um Beispielhotels die mindestens der angezeigten Klassifizierung entsprechen.
7 Nächte
in einem 3 Sterne Hotel***
Unterkunft in sorgfältig ausgewählten Hotels der 3-Sterne Kategorie mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten
Unterkunft in sorgfältig ausgewählten Hotels der 3-Sterne Kategorie
7 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
Huckepack-Transfer über den Fernpass
Tirol West Card (ermäßigter Eintritt in Museen, u.a. Dokumentationszentrum Via Claudia Augusta...)
Ausführliche Reiseunterlagen | GPS-Daten auf Anfrage erhältlich
Service-Telefon täglich zwischen 8:30 und 18:30 Uhr
Nicht aufgeführte Leistungen sind nicht im Reisepreis inkludiert


Gruppenreise: Nein

Geeignet für Personen mit eingeschränkter mobilität: nein

Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

 

Huckepack-Transfer über den Fernpass





Der Reisepreis (Anzahlung und Restzahlung) wird wie im Buchungsformular angegeben fällig.

Reiserücktritt durch den Reisenden:
Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn von dem Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter zu erklären. Falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Die genauen Stornoinformationen und Gebühren finden Sie in den AGB des Reiseveranstalters.

Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter
Der Veranstalter kann bei Nichterreichen einer in der jeweiligen Leistungsbeschreibung bzw. den vorvertraglichen Informationen und in der Bestätigung angegebenen Mindestteilnehmerzahl bis 20 Tage vor Reiseantritt von der Reise zurücktreten (Eingang beim Reisenden). Wir informieren Sie selbstverständlich, sofern es uns zu einem früheren Termin ersichtlich wird, dass die Mindestteilnehmerzahl der Reise nicht erreicht wird. Wir leiten Ihnen die Rücktrittserklärung unverzüglich zu. Sie erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestorno- und einer Reisekrankenversicherung.

Änderungen des Reiseverlaufs unter Vorbehalt möglich

Einreisebestimmungen und Medizinische Informationen
Es gelten die der Staatsbürgerschaft der einzelnen Reiseteilnehmer entsprechenden Einreise- und Impfbestimmungen für das Ziel- und Transitland. Die für deutsche Staatsbürger geltenden Bestimmungen finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Bitte beachten Sie, dass der Erlangungszeitraum eines Visums ja nach Reiseland wenige Tage bis mehrere Wochen (vereinzelt auch Monate) dauern kann. Bitte beachten Sie dass Ihr Reisepass, insbesondere bei Reisen außerhalb der EU, noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseveranstalter:
INNTOUR active holidays
Leopoldstraße 4 - 6020  Innsbruck
Bei Fragen zu dieser Reise rufen Sie uns bitte unter der Rufnumer +49 (0)911 350666613 an

Streckencharakteristik

 

  • Größtenteils asphaltierte Rad- und Wirtschaftswege (einzelne Abschnitte auch Schotterbelag) sowie wenig befahrene Nebenstraßen und Ortsdurchfahrten
  • Benützung des Shuttle-Transfers zur einfachen Bewältigung des Fernpasses ab Biberwier
  • Rücktransfer nach Füssen nur ab Verona verfügbar (Transfer Peschiera d.G. – Verona auf Anfrage organisierbar)

 

Schwierigkeitsgrad

 

  • Für Familien mit Kindern ab einem Alter von ca. 14 Jahren geeignet (entsprechende Radfahrbegeisterung vorausgesetzt)
Upgrades
Nachfolgend angezeigte Leistungen sind gegen Aufpreis zubuchbar

Fahrradmiete (inkl. 14 Liter Gepäcktasche und Reparatur-Set)
2 Personen
180,00 €
Fahrradmiete (inkl. 14 Liter Gepäcktasche und Reparatur-Set)
1 Person
90,00 €
Elektrofahrrad
2 Personen
360,00 €
Elektrofahrrad
1 Person
180,00 €
Zusatznacht in Füssen im DZ/ÜF
2 Personen
156,00 €
Zusatznacht in Füssen im EZ/ÜF
1 Person
112,00 €
Zusatznacht in Peschiera d.G. im DZ/ÜF
2 Personen
158,00 €
Zusatznacht in Peschiera d.G. im EZ/ÜF
1 Person
115,00 €
Rücktransfer Verona-Füssen (Mi, Fr, So)
2 Personen
280,00 €
Rücktransfer Verona-Füssen (Mi, Fr, So)
1 Person
140,00 €
Aufpreis Halbpension im Doppelzimmer
2 Personen
392,00 €
Aufpreis Halbpension im Einzelzimmer
1 Person
196,00 €
Preisinformationen
Buchbare Preiskategorien

01.05.2021 - 14.05.2021
1 Reiseteilnehmer im EZ
1 Person
1.140,00 €
2 Reiseteilnehmer im DZ
2 Personen
1.912,00 €
15.05.2021 - 04.08.2021
1 Reiseteilnehmer im EZ
1 Person
1.182,00 €
2 Reiseteilnehmer im DZ
2 Personen
1.996,00 €
05.08.2021 - 15.09.2021
1 Reiseteilnehmer im EZ
1 Person
1.208,00 €
2 Reiseteilnehmer im DZ
2 Personen
2.050,00 €
INNTOUR active holidays


2021/2022
tourboerse.de ist eine Marke der
tourboerse GmbH & Co.KG
unsere Partner
Nachfolgend angezeigtes Unternehmen ist nach eigener Auskunft der Rechteinhaber aller in diesem Angebot angezeigten Bild, Medien und Angebotsdaten. Alle Inhalte wurden durch das angezeigte Unternehmen erstellt und im Rahmen dieses Angebotes durch das Unternehmen veröffentlicht.

Für die Inhalte verantwortlich:

INNTOUR active holidays
Michael Bär
Leopoldstraße 4
6020  Innsbruck

Soweit das Unternehmen in seinen Angeboten durch den Einsatz nicht autorisierter Bild, Medien under Textdaten die Rechte Dritter verletzt, so ist ausschließlich das genannte Unternehmen für diese Rechteverletzungen verantwortlich und direkter Ansprechpartner für Unterlassungs, Schadensersatz und/oder Forderungen aus Urheberrechtsverletzungen.

Die tourboerse GmbH & Co.KG ist für die durch den jeweiligen Veranstalter veröffentlichten Daten, Bild, Medien und Texte nicht verantwortlich und entsprechend nicht haftbar und Schadensersatzpflichtig, wird aber soweit sie von eventuellen Rechteverletzungen Kentniss erhält entsprechende Angebote, Bilder, Medien und Texte in dem jeweils betroffenem Angebot bis zur Klärung der Angelegenheit sperren und/oder gegebenenfalls löschen.
Du hast Fragen zu diesem Angebot?
Sende deine Fragen einfach unverbindlich an uns ab.
Wir beraten dich gerne ausführlich.
Deine E-Mailadresse:*
Vorname:*
Nachname:*
Telefon:*
Deine Frage zur Reise: von FÜSSEN via VERONA nach PESCHIERA del GARDA – sportlich
Ich bin einverstanden, zur Bearbeitung meiner Anfrage vom Veranstalter und/oder von tourboerse.de telefonisch oder per Email kontaktiert zu werden. Ich akzeptiere die AGB/Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung.